Kinder- & Jugendendokrinologie

Die Endokrinologie ist ein Teilbereich der Medizin, der sich mit den Hormonen beschäftigt. Genauer gesagt geht es um die sogenannten endokrinen Drüsen, die Botenstoffe direkt ins Blut abgeben. Zu den endokrinen Drüsen gehören zum Beispiel Schilddrüse, Hirnanhangdrüse, Nebennieren und Keimdrüsen, aber auch die Organe, die für die Produktion der männlichen oder weiblichen Sexualhormone zuständig sind. Du siehst also: Hormone kommen fast überall im Körper vor und tragen sehr viel zur Entwicklung und zur Gesundheit bei. Endokrinologische Erkrankungen haben daher fast immer weitreichende Folgen.

Schwerpunkte

In unserer Abteilung findest Du Unterstützung unter anderem bei folgenden endokrinologischen Erkrankungen

  • Störungen des Wachstums (Kleinwuchs / Großwuchs)
  • Störungen der Pubertätsentwicklung (verzögerte oder verfrühte sexuelle Reifung)
  • Störungen der Schilddrüsenfunktion
  • Störungen des Calcium- und Phosphatstoffwechsels
  • Störungen der Geschlechtsdifferenzierung
  • Kinder- und Jugendgynäkologie
  • Hormonell verursachte Veränderungen des Körpergewichtes

Im Regelfall untersuchen wir Dich bei Verdacht auf eine endokrinologische Erkrankung zunächst ambulant; genaue Abklärungen und auch Behandlungen sind dann meist mit einem Aufenthalt hier in der Kinderklinik verbunden. Durch ein hauseigenes Labor sowie die enge Zusammenarbeit mit der Abteilung für Radiologie können wir alle erforderlichen Untersuchungen hier im Altonaer Kinderkrankenhaus durchführen.

Kooperation

Im MVZ am AKK werden Kinder mit allen Formen angeborener oder erworbener Hormonstörungen behandelt. Nur wenn aufwändige Untersuchungen, die eine längere Zeit benötigen, erforderlich sind,  werden diese teilstationär in der Tagesklinik oder stationär im AKK durchgeführt.

Die Zusammenarbeit mit anderen Fachbereichen des Altonaer Kinderkrankenhauses ist uns besonders wichtig:

  • Kinderdiabetologie
  • Kinderpsychologie, -psychiatrie und –psychotherapie
  • Kinderchirurgie
  • Kinderorthopädie
  • Kinderradiologie
  • Humangenetik
  • Neurochirurgie

Termine nach Vereinbarung: Telefonische Erreichbarkeit

montags bis freitags von 9-12 Uhr
montags bis donnerstags von 14-17 Uhr

Tel.: 040 88908 951
sekretariat@mvz-am-akk.de

Sollten Sie den Termin nicht wahrnehmen können, sagen Sie diesen bitte 24 Stunden vorher ab.

Formulare

Bei der Terminabsprache wird vereinbart, dass bestimmte Formulare ausgefüllt werden. Diese können Sie herunterladen, ausfüllen und aus Gründen des Datenschutzes an die unten genannten Adressen faxen oder konventionell per Post schicken.

Hier geht's zu den Formularen.

Ansprechpartner

  • Fachärztin für Kinder- und Jugendmedizin, Schwerpunkt pädiatrische Endokrinologie und Diabetologie Dr. med. Ulrike Menzel

    Ärztliche Gesamtleitung MVZ
    Fachärztin für Kinder- und Jugendmedizin, Schwerpunkt pädiatrische Endokrinologie und Diabetologie
    Dr. med. Ulrike Menzel
    Tel.: 040 88908 951
    Fax: 040 88908 950

  • Weitere Ansprechpartner
  • Schwerpunkt pädiatrische Endokrinologie und Diabetologie, Kinder- und Jugendgynäkologie Dr. med. Ulrike Duvigneau

    Fachärztin für Kinder- und Jugendmedizin
    Schwerpunkt pädiatrische Endokrinologie und Diabetologie, Kinder- und Jugendgynäkologie
    Dr. med. Ulrike Duvigneau
    Tel.: 040 88908 951
    Fax: 040 88908 950

  • Schwerpunkt pädiatrische Endokrinologie und Diabetologie, Kinder- und Jugendgynäkologie Dr. med. Birgit Schipper

    Fachärztin für Kinder- und Jugendmedizin
    Schwerpunkt pädiatrische Endokrinologie und Diabetologie, Kinder- und Jugendgynäkologie
    Dr. med. Birgit Schipper
    Tel.: 040 88908 951
    Fax: 040 88908 950

  • Schwerpunkt pädiatrische Endokrinologie und Diabetologie Dr. med. Esther Schulz

    Fachärztin für Kinder- und Jugendmedizin
    Schwerpunkt pädiatrische Endokrinologie und Diabetologie
    Dr. med. Esther Schulz
    Tel.: 040 88908 951
    Fax: 040 88908 950

nach oben